Standorte & Geräteübersicht

Insgesamt 9 NMR-Spektrometer der Firma Bruker sowie ein 19F-Benchtop-Gerät von Magritek stehen verteilt auf 4 Standorte für Messungen zur Verfügung. Für weitere Informationen zu einzelnen Spektrometern klicken Sie bitte auf die Kästchen der jeweiligen Spektrometerfrequenz. Hier finden Sie Angaben zu Konsolen, Probenköpfen und der verwendeten Automatisierungstechnik. Die Festkörper/HR-MAS-Spektrometer stellen forschungsspezifische Sondergeräte dar und werden nicht im normalen Service-Modus betrieben. Bei Fragen zur korrekten Angabe der Instrumente in Pulikationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Standort IAAC
Avance I
BBO
SampleXpress Lite, 16x

Aktuelle Warteschlange
Avance III
BBO (+ATM)
BACS, 60x

Aktuelle Warteschlange
Avance III
TCPI (+ATM)
PAQXI (+ATM)
BBO (+ATM)
SampleXpress Lite, 16x

Aktuelle Warteschlange
Standort IOMC I
Avance I
BBO
BACS, 60x

Aktuelle Warteschlange
Fourier
Dual 1H/13C
BACS, 60x

Aktuelle Warteschlange
Avance III
BBFO
BACS, 60x

Aktuelle Warteschlange
Standort IOMC II (ZAF)
Avance I
Dual 1H/13C
BACS, 60x

Aktuelle Warteschlange
Avance III HD
4 mm MAS
Manuelles Beladen
Standort CEEC
Avance III HD

BBO (Prodigy)
SampleXpress Lite, 16x

4 mm Dual 1H/13C HR-MAS
SamplePro, 96x

Aktuelle Warteschlange

Cryo: Helium-gekühlter Cryo-Probenkopf mit erhöhter Sensitivität OA: Open Access Gerät für selbstständige Messungen nach individueller Einweisung; ssMAS: solid-state Magic Angle Spinning (Festkörper-NMR); HR-MAS: High Resolution Magic Angle Spinning (NMR von halbfesten Proben); Prodigy: Stickstoff-gekühlter Cryo-Probenkopf mit erhöhter Sensitivität : Konsolen-Typ; : Probenkopf; : Automatischer Probenwechsler;
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Zum Facebook-Profil der Uni Jena Zum Instagram-Profil der Uni Jena Zum Twitter-Profil der Uni Jena
Ausgezeichnet studieren:
Logo der Initiative "Total E-Quality" Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule" Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"